Sonntag, 2. Oktober 2011

Bye-bye Berlin

Der "letzte Schrei" hier (wie mir scheint) ...
Bubble Tea, süüüsser Tee mit genau so süüüssen Bubbles gefüllt mit süüüssem irgendwas ... Spass hat man jedenfalls damit :-)





Nochmals Maybachufer-Markt, wo es irgendwie (fast) alles gibt ...




Und dann selber Schokolade in der Ritter-Schokowerkstatt kreieren (darf man das als SchweizerInnen?) ...





Und zu guter letzt in letzter Sekunde und damit mein ich wirklich letzte Sekunde (es war nur noch die Türe beim Schaffner offen als wir die Rolltreppe hoch fuhren) den Zug in die Schweiz erwischt, aber nicht weil wir zu spät waren, sondern weil der Zug wegen Baustelle ein halbe Stunde früher gefahren ist !!!

Liebgruss nun wieder aus Bern, mimi

Kommentare:

  1. Die deutsche Bahn fährt früher???
    Und woher sollte man das als Reisender wissen...

    AntwortenLöschen
  2. ...lässige Bilder...obwohl ich nicht sicher bin, ob Frau diesen Tee auch wirklich trinken kann und sollte....

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  3. Wie schnell die Zeit vergeht... Unglaublich. Willkommen zurück. Als wir bei unserem letzten Berlinbesuch unsere Vermieterin nach dem Weg zum Maybachufer gefragt hatten, meinte sie: Daaaa geeehen Sie aber niiiiiicht hin !!!! Keine Ahnung wieso, war voll cool.
    Grüessli, Nicole

    AntwortenLöschen