Montag, 19. September 2011

Alltag in Berlin

Nach einem gemütlichen Wochenende bei Freunden in Jena mit selbstgemachter "Sunntigs-Züpfe", ging es heute zurück in den Berliner Alltag ....
Eigentlich hätte der Klempner morgens bei der Dusche in der Küche, ja ich kann momentan duschen & Kaffee kochen gleichzeitig ;-), ein Rohr auswechseln sollen, aber wo der geblieben ist, das weiss niemand ... deshalb los zum Waschsalon gezogen, da auch hier ein bisschen Haushalt sein muss.




Während die Wäsche ihre Runden drehte, im kekstraum einen Kaffee getrunken und natürlich Kekse gegessen (Gruss an pfeilinchen).
Daheim ein bisschen dies & das genäht und dann endlich einmal richtig Tourist gespielt, wobei das jüngere Mädel dann beim Skypen meinte: "Aber Mamma, du bist so oder so Tourist, schon wenn du nur von Bern nach Thun einen Ausflug machst." (Nur damit du es weisst!)

Deshalb gibt es heute "Tiergarten von Ost nach West":






Brandenburger Tor * Spree * Schloss Bellevue * Siegessäule * Neuer See

Im Café am Neuen See dann bei herrlichem Sonnenschein lange verweilt und gemütlich gelesen.

Und nun Gute Nacht, das Sandmännlein hat euch was mitgebracht.

Liebgruss, mimi

Kommentare:

  1. jetzt weis ich warum ich meine Müdigkeit nicht mehr dagegen weeeehren konnte das war dein Sandmännchen*zwinker*
    tolle Fotos intressant zu erleben
    der Waschsalon mit dazu .. ja wenn die Handwerker mal machen würden was sie sollten augenroll kenn ich gerade auch bei mir..
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. So ein Abenteuer, liebe Mimi. Ich liebe diese große, bunte, wilde Stadt. Bin ein bisschen neidisch ;o) Ich wünsche dir eine tolle Zeit. Liebste Grüße von Sylke

    AntwortenLöschen
  3. Bei deinen Berichten aus Berlin könnte man dirket neidisch werden...... Vorallem Zeit zu haben...... Wieder einmal sich selbst zu sein... Geniesse die Zeit! Alles liebe. Cornelia (Stoffpunkt)

    AntwortenLöschen
  4. ganz tolle Bilder! Die Waschsalons haben mich zu meiner "berlin-fernbeziehungs-zeit" auch immer fasziniert!

    Und beim Kekstraum kommen mir grad ganz schöne Erinnerungen hoch!

    gnüsses wiiter!
    maya

    ps. beim bahnhof zehlendorf, gibts einen wunderhübschen bastelladen mit rice & green gate sachen....

    AntwortenLöschen
  5. hallo mimi...
    schade hab ich deinen blog erst so spät gefunden. aber dafür haste mich jetzt an der backe ;o)
    lieber gruss

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Mimi,

    tolle Eindrücke hast Du uns weitergeleitet.

    Viel Spaß noch in Berlin

    Grüssle aus Düsseldorf

    Christiane

    AntwortenLöschen