Donnerstag, 16. Februar 2012

In den Bergen



Richtig schön war der Ausflug in die Berge ....
Strickend & häkelnd fuhren wir zu dritt *Barbara*Tanja*me* in die Berge, wo wir von Katja herzlich empfangen wurden.
Die Stunden vergingen viel zu schnell mit feinem Thaicurry, leckerer gestürzter Apfeltorte, HERZlichen Mitbringsel, Lachen & Plaudern .... Besonders schmunzeln mussten wir, als wir das Matroschka-Anhängerchen erblickten .... wer kann sich noch erinnern?
Nochmals ganz HERZlichen Dank der Gastgeberin.

Als ich dann am nächsten Morgen die Apfeltassse beim Frühstück einweihte und so vor ihr sass, wusste ich, solche Äpfel müssen heute genäht werden ...







Also, "an apple a day" schmeckt einfach immer.

Liebgruss, mimi

Kommentare:

  1. Hallo Mimi,
    schönen Dank für die Bilder. Hach... da komme ich ins Schwärmen.
    Die Anhänger habe ich immer geliebt und erst neulich, als ich ein besonderes Album gekauft habe, hat mir der Verkäufer eines als Glückbringer mitgegeben :)
    Liebe Grüße,
    ilal

    AntwortenLöschen
  2. Deine Fotos musste ich ganz lange anschauen und bin ganz verliebt in die süssen Äpfel. Die Farben sind so frisch & herzig, gäll Äpfel gehen einfach immer!!!
    Auch die Gschänkli sind traumhaft...
    Liebes Grüsschen Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Freulein Mimi

    was für ein illustres Grüppchen. Also sowohl Ihr Freuleis wie auch die Gschänkli. Hat sicherlich total Freude bereitet, schnatternd und handarbeitend Zug zu fahren.
    Und die Apfeltaschen sind einfach suuuuuupi!
    Herzlichst
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  4. Einfach wie immer Klasse, deine Sachen die du zauberst.... so schön!
    Lieben Gruss
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Zum anbeissen sehn sie aus... diese wunderbaren Sachen!!!
    Ich hab mich vom ersten Schreck erholt ;-).
    Danke für deinen lieben Kommentar.

    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen
  6. Klingt als hättet ihr einen wunderschöne Zugfahrt und Tag verbracht! und die Apfeldinge passen so super zum Sonnenschein...Liebe Grüsse Lotta

    AntwortenLöschen
  7. Apfelchen, ich liebe sie. Und dann noch in hellblau und rot und Pünktli. Alle Schönheiten auf einmal...

    AntwortenLöschen
  8. Ich sitze soeben an einenm Apfel knabbernd vor dem PC! Deine sehen auch zum anbeissen schön aus!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  9. Apfel geht wirklich IMMER, sieht einfach super aus!
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Euer Beisammensein scheint wirklich total gemütlich gewesen zu sein und du warst wieder so kreativ. Die Apfelsächelchen sehen super aus;-).

    Alles Liebe
    Karin

    AntwortenLöschen
  11. wie heissen diese kleinen truschen eigentlic???? jeder hatte sie in den 80ern, aber wie sie heissen - keine ahnung???!!!

    auch ich fand die -leider viel zu kurze zeit- einfach genial!! geniesse es immer sooooooo sehr mit gleichgesinnten zusamenzusitzen - eine schöne sache und INTERNET SEI DANK kenne wir uns♥ mir würde wirklich was fehlen....

    glg
    katja

    AntwortenLöschen
  12. Hallo mimi,

    ich bin gerade am grinsen.
    Genau diese Woche ist mir mein langgehütetes matroschka anhängerli in die hände geraten.
    fragte mich ob es die überhaupt noch gibt ;-)

    liäbi grüässli

    claudia

    AntwortenLöschen
  13. Oooooh, die Tasse ist ja toll!!! :)

    Und du liebe, gestern kamen die wunderschänen "Mäntelchen" an! Soooooo schön sind die geworden! Ganz ganz lieben Dank nochmal! :)

    Liebste Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  14. hallo mimi,
    bei dir ist es ja schön bunt und hach, ich liebe äpfel ;)
    werde mich gleich als leser bei dir eintragen! liebe grüße in die schweiz, sylvie

    AntwortenLöschen
  15. Wundervoll! W-u-n-d-e-r-v-o-l-l! Das ist es.
    Die besten Grüße, Freulein Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Ach war unser Ausflug toll und der nächste gemeinsame Termin steht ja auch schon... Die Umsetzung der Apfelidee finde ich sehr schön.
    Liebe Grüsse und nochmals vielen Dank für das umhäkelte Glas. Musste mir gleich auch nochmals Garn kaufen.
    Barbara

    AntwortenLöschen
  17. zucker! eifach zucker!
    könntisch du miar as nessesaire und as säckli uf d'siita tua?
    bruucha scho bald wieder stöffli!
    herzlichi grüass und as sunnigs wuchanend!
    carla

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Mimi,
    das ist alles wieder so zauberhaft, die Bilder anzuschauen ist irgendwie wie ein kleines "Wohlfühlbad" ;o).Und jaaaa, an die kleinen Glücksbringer erinnere ich mich nooch ganz,ganz genau, ich hatte Unmengen davon ;o)!Einen wundervollen Resttag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Miriam
    Hach, was hast du wieder für wunderbare Sachen gezaubert! Deine Apfeltäschchen und -beutel sind so so schön!
    Es freut mich, dass ihr einen so schönen Tag miteinander verbringen konntet!
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen