Samstag, 31. März 2012

Ganz schön praktisch


Schon lange habe ich einen Stoffbeutel, der an der Innenseite des Küchenschrankes hängt und oben und unten eine Öffnung hat, in den ich Plastiktüten fülle, die später noch gebraucht werden können ...
... oben einfüllen und unten raus zupfen, das find ich ganz schön praktisch.




Den Beutel habe ich nun wieder einmal nachgenäht und dabei mitgeknipst, so dass es nächste Woche eine kleine Anleitung zum selber Nähen geben wird.
Zudem habe ich auch wieder einmal einige Schnursäckli genäht, die vor dem Zunähen noch eine Öse für die Schnur bekommen haben ...
... damit es wie am Schnürchen läuft.


Die Schnursäckli und weitere neue Sachen gibt es hier.

Liebgruss, mimi

Kommentare:

  1. Die Schnürsäcklis sind toll♥ Ich glaube ich muss auch mal ein paar Beutel nähen.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Auf was für Ideen du immer kommst...genial...!

    Ich freue mich auf deine Anleitung, denn so was würde sich in unserem Haushalt auch ganz gut machen...!

    Ganz liebe Grüsse
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Säcklein. So ein Tütenaufbewahrer könnte ich auch gut gebrauchen ! Ich freue mich auch auf die Anleitung. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön sind deine Beutel. Deine ♥herzige♥ Aufhängung ist mir jedoch sofort ins Auge gesprungen und finde sie einmalig schön!

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Ideen, und viel schöner als der Plastikbruder vom Schweden.
    Lg Tanja

    AntwortenLöschen
  6. pretty organized :o)
    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  7. Wow... einfach grandios!!!! Ein Tütenaufbewahrer der so hübsch aussieht! Und die Schnursäckli sehen auch allerliebst aus!!!

    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen
  8. Wo hast du denn diese schönen Karostoffe her?

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Schnursäcklis sind das ... wofür verwendest du sie? Turnbeutelchen oder Brotbeutel?

    Liebe Grüsse Doreen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mimi
    Das mit den Plastiksäcken ist ja genial! Meine stopf ich ganz unordentlich in eine Schublade, bis die nicht mehr zu geht und ich mich jedesmal darüber ärgere! Da kommt deine Idee und Anleitung wie gerufen! Welch eine Freude!
    Die Schnursäcklis sind auch ganz schön!
    Liebe Grüsse
    Marielle

    AntwortenLöschen
  11. Also die Schnursäckli finde ich allerliebst.

    Super Idee!

    Gruss Karin

    AntwortenLöschen
  12. Oh, die Schnuarsäckli sind allerliebst!! ...und so einen Beutelsack (oder Sackbeutel ;-) wollte ich mir auch schon lange mal nähen. Hab' hier noch ein Schnittmuster in Fischform. Aber wenn ich ehrlich bin, gefällt mir dein Tupfenbeutel viel, viel besser...
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  13. So härzigi Schnuärtäschli. Liebi Grüess, colette

    AntwortenLöschen