Donnerstag, 24. Mai 2012

Eine feine Sache

So ein Grossvati ist eine feine Sache, der kann nämlich ganz viele Dinge ...




... alte schöne Fahrräder auftreiben, gemeinsam mit den Mädels auseinander schrauben, mit ihnen nach Wunschfarbe neu spritzen und sie verkehrstauglich mit Licht & Co. wieder zusammen setzen.
Stolz wird nun abends durchs Quartier gekurvt oder in die Schule gefahren.




DAAANKE lieber Grossvati !

Ich fahr heute dafür mit den Stoffbällen ins Lädeli ;-)

Liebgruss, mimi

P.S. Die Punkte beim roten Fahrrad des grösseren Mädels sind aus weisser Klebfolie ausgestanzt und aufgeklebt. Das jüngere Mädel mag ihr neues Fahrrad einfach so in türkis und hinten am Gepäckträger prangt eine alte Velonummer, so etwas war mal obligatorisch in der Schweiz.

Kommentare:

  1. Hihihihihihi. Die Göpel sehen phantastisch aus. Gratulation dem Grossätti und den stilsicheren Töchtern.

    Dir eine gute Reise mit Bällen hihihihihi.

    Teuerste Grüsse
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  2. So guet - die Velos sind der Hit und mit den Bällen im Körbchen einfach ein Hingucker!

    Gratulation an alle Beteiligten und gute Fahrt!

    kunterbunte Grüsse iRene

    AntwortenLöschen
  3. Ui sind die schöööön! Hab meins auch mal angemalt. Nur die Pünktli sind nicht so regelmässig geworden. Hat ausgesehen, wie ein Spruso Zeltli. :)))
    Liebi Grüessli! lealu

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie toll! Ist das schön, wenn die Grosseltern sich so Zeit nehmen und so etwas wunderbares mit den Kindern machen! Die Räder sind der Knaller! Ganz, ganz toll!

    Liebe Grüsse
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Hinreißend! Beide Fahrräder sehen einfach sensationell aus. Das darf ich meinen Mädels gar nicht zeigen....Sonst muss ich heute noch Farbe besorgen. Liebste Grüße, Sylke

    AntwortenLöschen
  6. so cool die velos. vor allem auch noch die alten velonummern BE, da kommen erinnerungen hoch.
    toller opa!
    lg claudia

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Radel sind das, schöne Farben, schöne Punkte!
    Find die "alten Sachen" wundervoll und sehr erhaltenswert! Bin ganz neidisch ;0)
    Toller Opi, dass er sich Zeit nimmt! Kann man sich den leihen ;0)
    Aber auch deine Bälle sind ne super neue Idee!
    Liebsgrüssle Doreen

    AntwortenLöschen
  8. ein punktefahrrad?! wooooow!! habenwill,
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  9. So ein hübsches Drahteselchen würde ich also auch sofort nehmen...wie ist die Adresse vom Grossvati...? Und die Bälle sind ja auch obercool...!

    Ganz liebe Grüsse von der rosaroten Front...
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Wunderhübsche Fahrräder sind das !!! Ein solches hätte ich auch gerne ;-) (obwohl ich mit meinem schwarzen auch sehr zufrieden bin). Hach, und die schönen Körbe hintendrauf.... die sind auch noch so wunderbar gefüllt!
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  11. Suuuuper, diese Velos. Das Rote würde ganz prima zu meinem Teekrug passen ;-)
    Die Bälle sind super, die verschenke ich ab und zu als Babygeschenk. Kommt immer gut an!

    Grüessli Patrizia

    AntwortenLöschen
  12. diä velos gsänd super us!!!!! complimenti an den grossvati und ein kompliment an dich für die tolle füllung :-)

    grüässli -maya

    AntwortenLöschen
  13. So ein Fahrrad ist ja wahres Kunstwerk!
    Kompliment!!!

    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen
  14. kreisch, ein traum!!!die beriden sind WUNDERSCHÖN! ich freue mich für euch, so einen lieben großvati zu haben, die liebe die er reingesteckt hat, die kann man richtig sehen! ganz toll, ich bin begeistert!!
    liebe grüße
    sylvie

    AntwortenLöschen
  15. Na wer hätte da den nicht gerne auch so nen Großvati? Als Teenie habe ich auch mein Fahrrad mit Sprühdosen angesprüht aber das sah lange nicht so schön aus wie diese beiden hier... Ich wünsche dir ein wunderbares langes und sonniges Wochenende :)

    Herzlichst Jasmin

    AntwortenLöschen
  16. Wow die sind so klasse und ein Punktefahrrad soooooooooooooo hammertoll :oD

    GLG
    Chrissy

    PS: Ich freu mich schon, wenn du in Berlin bist :oD

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,
    was für ein Glück Deinen Blog gefunden zu haben!!!!!Ich stöbere gerade ein bisschen darin herum und bin begeistert!
    Die Fahrräder sind so cool geworden, das haben wir früher auch immer gemacht- auseinander geschraubt und angemalt.
    Herzliche Grüsse
    Meret

    AntwortenLöschen
  18. schöööööön!

    grosvatti for president!

    liäbi grüäss

    claudia

    AntwortenLöschen