Mittwoch, 17. Oktober 2012

"What a beautiful day"


Damit ich meine Kaffeepads bei der Arbeit nicht mehr im "Fächli"aufbewahren muss, das eigentlich für allerlei Papierkram und Info-Briefe gedacht ist, hat es ein verziertes Glas mit einer "Kleinen Botschaft" gegeben.
Die Stoffmanschette habe ich aus verschiedenen Resten genäht und mit Zackenlitze & Co. verziert, und der Schraubdeckel bekam eine passende Farbe "gepinselt".


Bündner Nusstorte gibt es natürlich nicht in der Kafi-Pause, aber dieses Stück hier ist das letzte Stück von der Torte, welche das jüngere Mädel in den Ferien auf dem Bauernhof gemacht hat und passt einfach wunderbar zu "What a beautiful day".



Nach dem Nähen der Stoffmanschette sind auch gleich noch ein paar Anhänger mit der "Kleinen Botschaft" entstanden, die es nun im Lädeli zu kaufen gibt.

Liebgruss, mimi

"What a beautiful day" von hier
Stoffe & Knöpfe von hier

Kommentare:

  1. also hätte ich so ein leckeres stück kuchen vor mir, wäre das ganz bestimmt ein beautiful day! :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Och, was für eine schöne Idee Mimi!
    Bei uns werden die Kaffeepads nur in einer ollen Blechdose aufbewahrt, die schön im Schrank versteckt wird. Ich sollte wohl mal über eine Alternative nachdenken, wenn ich Dein Glas so sehe.

    Und das jüngere Tochterkind darf hier auch liebend gerne mal vorbei schauen ;).

    Liebe Grüße*

    AntwortenLöschen

  3. ♥♥♥...wie wahr deine Worte!!!!!

    Wunderschön!!!!

    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  4. ...wieder mal eine geniale Idee von Dir...und so schöönn!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Hoppla, garnichts eingetragen....mit dem Löffel schmeckt die Torte sicherlich noch besser! Viele Grüsse Lotta

    AntwortenLöschen