Sonntag, 16. September 2012

Retro-Blumen


Manchmal habe ich auch Stöffchen zu Hause, die nicht von einem Stoffballen abgeschnitten wurden, sondern als Bettwäsche in einem Brockenhaus auf neue BesitzerInnen warten.
So kamen diese Retro-Blumen zu mir nach Hause, wurden immer mal wieder hervor genommen und dann wieder in den Stoffkoffer gepackt, da sie doch noch nicht angeschnitten wurden und weiter warten mussten.
Aber gestern kam dann das eine & das andere zusammen, und die Retro-Blumen blühen nun herrlich auf den Kissen.

 




Aus den letzten Stoffstreifen (von der Kissen-Rückseite) entstanden noch drei Schlüsselanhänger.

Liebgruss mit wunderbaren Spätsommer-Sonnenstrahlen, mimi

Kissen- & "Kleine Botschaft"- Inspiration von hier und hier
Stickdatei von Kleiner Himmel
Webetiketten von hier
.... und gepflückt werden können die Retro-Blumen im Lädeli.

Kommentare:

  1. Das ist genau mein Geschmack - Recykling find ich einfach immer gut.
    LG
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Ui! Die sind ja vielleicht hübsch. Freulein Mimi, sie haben toll ge-retro-zaubert.

    Herzlichst
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöner Stoff, sehr schöne Kissen!
    Liebe Grüße
    Brinja

    AntwortenLöschen
  4. bei alter wäsche finde ich den gedanken immer sehr sehr spannend WO die bettwäsche wohl früher mal war. stoff-, stick- und bändelikombination gefällt mir wirklich sehr!!!

    glg
    katja

    AntwortenLöschen
  5. Solche alten Bettanzüge suche ich eigentlich schon lange...aber gefunden habe ich bisher leider noch keine...aber ich gebe die Suche natürlich nicht auf...vor allem wenn ich da bei dir sehe, was man alles daraus zaubern kann...!
    Die Kissen sind ja mal wieder zauberhaft geworden...!

    Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Wow, sieht das schön aus. Tolle Kombination.
    Obwohl ich noch keine Stickmaschine habe, ist das eine meiner liebsten Stickdateien.
    Super schön!

    Gruss Karin

    AntwortenLöschen
  7. Mega schön worde!!!!

    hihi... u mine Hund wär grad ohni Frage uf em Fäll :-)

    Liebs Grüessli Nathalie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Mimi, diese Kissen sind genau richtig für dieses Plätzchen. Ich liebe den Stil und würde ihn so selbst nie und nimmer hinbekommen. Ist es nicht toll, wie die alte Bettwäsche sich mit dem Sakuraband kombinierend lässt?
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Wonderschön, bi mim negschte Stadtbommel en Bern muessi onbedengt cho ine luege! Liebi Grüess!

    AntwortenLöschen
  10. Die Kissen sind wunderschön geworden. Die haben was romantsiches :D

    GLG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  11. Superschön deine Retro-Kissen!!!
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen