Montag, 27. Juni 2011

Nr. 200



Manchmal ist es schwierig, ein passendes Geschenk zu finden, es wird lange gegrübelt, nachgedacht, Ideen gefunden und wieder verworfen, denn das Geschenk soll zum Beschenkten passen und wenn möglich auch noch etwas daran selbst gemacht sein ....
So war es wieder einmal letzte Woche, die "kleine" Schwester feierte ihren Burzeltag. An einem Abend (wieder einmal eher zu späterer Stunde) kam sie, die Idee: Ein "Saison-Chäschtli" für Badsachen im Marzili, schon oft davon gesprochen und doch nie gemietet. Nun gab es einen schönen, selbstgemachten Schlüsselanhänger mit Schlüssel Nr.200 dran.
Heute hatte es dann sogar eine kleine Überraschung zum Sommer & den herrlichen Sonnenschein drin .... denn freulein mimi hat den zweiten Schlüssel :-)

Liebgruss, mimi

Kommentare:

  1. Oooohhh! Das nenn ich ne absolut supidupitolle Idee!
    Schade liegt Bern zu weit für einen spontanen Sprung ins kühle Nass. Sonst würd' ich mir das tolle Geschenk direkt mal selber ansehen kommen. ;-)
    Liebe Sommersonnengrüsse, lealu

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mimi,
    was für ein wunder,- und liebevolles Geschenk, das ist eine suuuuper Idee!Einen wundervollen Restsommerabend und viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich eine sehr schöne Idee. Ich liebe ja Flussbäder und hab grad meinen Schatz gefragt, ob wir mal wieder an den Letten gehen.
    Dort kann man keine Kästchen mieten, aber wenn man ein eigenes Vorhängeschloss mitnimmt, kann man seine Wertsachen einschliessen. So ein Dauerkästchen ist natürlich viel besser.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Oh ist das schön. Über so etwas würde ich mich auch riiiiesig freuen. So etwas gibt es hier gar nicht. Ich sende dir ganz liebe Grüße, Sylke

    AntwortenLöschen
  5. klingt nach einem perfekten Geschenk. Eine wunderschöne Idee und heute der perfekte Tag das ausgiebig zu nutzen. Herzliche Grüsse
    Franziska

    AntwortenLöschen
  6. geniale idee!!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen