Freitag, 6. Dezember 2013

Ein bisschen Glimmer, Glanz & Gloria


Die Holzhäuschen vom Grossvati waren die ersten Advents-Winter-Dekosachen, die hier eingezogen sind. Inzwischen haben sich Häkel-Lichter und Fröbel-Sterne zu ihnen gesellt und nun müssen sie auch noch für die Fotos mit den Gold-Täschchen "hinhalten".
So ist es gekommen, dass es hier daheim zum ersten Mal auch ein wenig schwarzes Deko gibt. Aber gemeinsam mit dem Holz & Gold gefällt es mir. 



Zu den Holzhäuschen kann ich nur wieder schreiben "Ein feine Sache ist so ein Grossvati", der kann nämlich ganz viele Sachen. Am einen Tag mit ihm telefoniert und am nächsten Tag wurde bereits ein kleines Häuschen-Dorf von ihm geliefert *MERCI*.
Morgen ist das Lädeli von 10-16 Uhr geöffnet, und wir freuen uns wie immer auf Besuch. 

Liebgruss, mimi

Die Täschchen gibt es im Lädeli ... vielleicht zum Verpacken von einem kleinen Geschenk?
Punkte-Oil Cloth (Mexikanisches Tischtuch) zum selber Vernähen gibt es hier
Gold-Häkel-Lichter hier gesehen

Kommentare:

  1. Liebe Mimi - sehr stimmungsvoll sieht es aus bei dir - hab ein funkelnd glitzerndes Wochenende! Herzlich iRene

    AntwortenLöschen
  2. Ein bisschen Glimmer und Glanz darf's zur Weihnachtszeit schon sein... Wunderschöne Sachen hast du gezaubert, liebe Mimi!! ...und die Häuschen deines Grossvatis sind ganz wunderbar!
    Ich wünsche dir ein zauberhaftes Glitzerwochenende!
    Doris

    P.S. Vielen Dank für deine liebe Post!

    AntwortenLöschen
  3. Na dann, liebe Mimi, schick dem tollen Großvati mal schnell den Herren in Rot mit leckeren Sachen für den braven Herrn Opa vorbei ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. ...genau so gefällt es mir auch...!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. wie schön!
    die häuschen gefallen miar ganz besonders! vor 2 jahren habe ich solche für den weihnachtsmarkt gemacht und möchte seither eigentlich immer noch mehr machen, aus holz, aus beton, etc...aber irgendwie bleibt es nur beim "möchten" :-/ tztztz
    liebe grüsse daniela

    AntwortenLöschen