Freitag, 12. Juli 2013

Karten-Gruss

 

Vor einer Weile habe ich diese lustige umhäkelte Yakari-Karte bekommen ...... ein Gemeinschaftswerk der Damen von hier ..... und nun sind diese Tage auch welche bei mir entstanden, einmal eckig aus einer fertigen Postkarte und einmal mit einem aufgeklebten Uhu und rund mit einem kleinen Dymo-Gruss.


So lassen sich ganz viele bunte Grüsse gestalten, bei denen auch Kinder fleissig mithelfen können, die jüngeren gestalten kleine Kunstwerke und wer schon feste Maschen häkeln kann, kann zur Häkelnadel greifen.
Die Löcher für die Häkelborte habe ich mit einer Lochzange im Abstand von 1cm & 5mm vom Rand gelocht und dann 3 feste Masche in jedes Loch gehäkelt (bei den Ecken dann 6 feste Maschen). Die runden Karten sind einfacher zum Häkeln als die eckigen.

Liebgruss, mimi

P.S. Liebe A. ... erkennst du deine Rähmchen :-)

Kommentare:

  1. geniale Idee...sieht suuuper aus
    lg Nicole

    AntwortenLöschen
  2. So schön...Yakari von der Obergrazie in deinem Blog...! Deine Karten sind aber auch ganz toll...und das mit den 6 Maschen in den Ecken muss ich mir merken...ich habe nämlich nur 3 gemacht...und das gibt dann so "runde Ecken"...! Vielen Dank für den Tip...!

    Ganz liebe Grüsse
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine tolle Idee, werde ich auch mal ausprobieren.

    Zauberhafte Grüße,
    Ilona

    AntwortenLöschen
  4. ...und wieder so eine tolle "freuleinmimi" Idee:-)! Deine Karten sehen genial aus! Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Idee! Am besten gefällt mir die mit dem Kinderkunstwerk, ich überlege schon lange, wie ich die Werke meiner Kleinsten gut präsentieren kann, danke für die Anregung.
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Karin

    AntwortenLöschen
  6. liebe Mimi - das ist ja eine supertolle Idee - jetzt weiss ich grad, was noch in meinen Koffer für die Sommerferien "muss" - Herzliche SommerSonnenGrüsse iRene

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Freulein Mimi

    Das ist eine sehr schöne Idee mit den umhäkelten Karten. Das werde ich auch bald mal ausprobieren. Danke viel mal fürs Zeigen.

    Herzliche Grüsse Karin

    AntwortenLöschen
  8. Eine wirklich nette Idee! Vielen Dank und Grüsse aus Berlin Lotta

    AntwortenLöschen