Sonntag, 3. März 2013

Blumen-Grüsse

Aus den Werkeleien vom letzten Post sind kleine Blumen-Grüsse zum Anstecken entstanden, die hoffentlich den noch sehr, sehr zaghaft hervorkommenden Frühling etwas mehr hervor locken. 




Für die Broschen habe ich mit Vliesofix Stoffkreise auf Wolldeckenresten (oder auch Filz) fixiert, rundherum "extra ungenau" festgenäht und dann noch mit Knöpfen und Bändeli verziert.
Für die Karten habe ich schönes Geschenkpapier auf feste Schreibkarten genäht, mit dem Dymo-Gerät beschriftet und die Blumen festgesteckt.



Wenn man beim Auswählen der Bänder & Knöpfe nicht so lange wie ich hat, kann man sich in kurzer Zeit einen ganzen Blumenstrauss nähen, der auch ganz laaange blüht  :-)

Liebgruss, mimi

... ach ja, einige Blumen-Grüsse gibt es im Lädeli ...

Kommentare:

  1. über so einen Blumengruss werden sich sicher ganz viele freuen!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Die sind super herzig! Und dann noch auf passendem Papier! Wunderhübsch. Und ich hätte auch lange mit Bändeli aussuchen... das macht ja auch Spaß. Liebe Grueß coniglia

    AntwortenLöschen
  3. ganz ganz tolle idee und auch wenn ich nicht wüsste von wem die karten wären, ich würd freuleinmimi sofort erkennen:-)))

    glg
    katja

    AntwortenLöschen
  4. Deine Anstecker finde ich richtig ansteckend. Möchte mir gleich auch solch schicke Teilchen nähen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. So süß!!! Ja, der Frühling kommt jetzt ganz bestimmt, wenn er so schön gerufen wird.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. liebe Mimi, so schöne Blumengrüsse, die kann man bestens versenden, und viel Freude verbreiten! Wunderbar! Herzliche Frühlings-Sonnen-Grüsse zu dir iRene

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mimi,
    tolle Idee. Die gefallen mir sehr gut.
    Fröhlichen Wochenstart wünsch ich dir und deinen Lieben.
    Grüessli Simone

    AntwortenLöschen
  8. Ohh,ich liebe deine Blumengrüsse - das steigert meine Lust auf Frühling noch mehr, hihi!

    Liebster Gruss
    Taminchen

    AntwortenLöschen
  9. wunder wunder wunderschön liebe Mimi!!

    Liäbi Grüässli
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Hey Mimi, das ist ja total süß! Auf die Idee muss man erstmal kommen - super!
    Danke für deinen Besuch und die lieben Worte bei mir. Darüber habe ich mich sehr gefreut. :))
    LG. Mimi

    AntwortenLöschen
  11. Die sind allerallerliebst!!! Das sieht doch mal so richtig nach Frühling aus!!! Unser Mittlerer erinnert mich jeden Tag daran dass ich den Frühling ins Haus holen soll :-) so sind wir auch immer ein bisschen Frühlingshaft am nähen und basteln.
    Liebe Grüsse
    Meret

    AntwortenLöschen
  12. Liebe mimi, ich komme über Christinas Blog zu dir und freu mich sehr, dich gefunden zu haben. So schön ist es bei dir....
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  13. Die sind ja süß geworden und so schöne Farben.

    Liebe Grüße
    flunny

    AntwortenLöschen