Donnerstag, 21. April 2011

Reise in die alte Schweiz

Gestern ging es auf den Ballenberg.
Bei prächtigem Sonnenschein ging's zu Fuss durch die ganze Schweiz, Häuser bestaunt, Hand-Nähwerk begutachtet ...



... geschmunzelt ...




... gespielt ...



Der Höhepunkt war aber eigentlich, als der da Vater wurde ....


Das jüngere Mädel ruft: " Mamma, die Ziege hat ein Junges bekommen" - "Jaja, wohl vor ein paar Tagen ..."
Dem war nicht so, denn beim zweiten Jungen konnte freulein mimi & Co. dann auch noch zuschauen :-)
Wer genau hinschaut, sieht sogar noch Fruchtblase und so.


Liebgruss, mimi

Kommentare:

  1. Herrlich die Fotos von deinem Ausflug , wunderschön das alles an zuschauen und dann noch die Geburt...

    *Toll*
    Liebe Ostergrüsse Elke

    AntwortenLöschen
  2. oh wie cool! Ich war bisher erst 1x auf dem Ballenberg, aber es war toll.
    Was für ein Erlebnis, so eine Geburt...

    AntwortenLöschen
  3. Da möchte ich auch schon lange mal hin...
    Sehen super schön aus die Bilder.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. ou nei, jitz hei mir üs no verpasst!!!! mir wohne doch nume 15 min z fuess vom ballebärg oscht ygang entfärnt.... schad!!! grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  5. Toll, Natur pur ich liebe die Grosse Weite die hohen Berge und die Stille der Schweizer Berge.
    Und im Sommer von der Weite her die Kukocken die auf den Bergen Grssen.Ist das nicht toll?
    Die Stickerein sieht klasse aus ich wuerde auch sehr gerne so gut sticken wollen.

    Eine schoene Osterzeit wuenscht dir Conny

    AntwortenLöschen