Montag, 18. April 2011

Neue Windeltaschen & Pixibuch-Hüllen



Die letzten Pixibuch-Hüllen traten vor einiger Zeit eine Reise nach Basel an ... Grüsse an S. :-)
Für's Lädeli brauchte es also wieder neue Hüllen.
Und wer keine Büechli zum Versorgen hat: CD's haben auch Platz, wie sich vor einer Weile ein Pappa erkundigt hat, diese Idee hat freulein mimi sehr gefallen.

Im gleichen "Zuschneid-Näh-Schuss" sind ebenfalls neue Windeltaschen entstanden, die mit Feuchttüechli gefüllt sind, Windeln kann man dann selber in der richtigen Grösse hinein füllen.





Liebgruss, mimi

Kommentare:

  1. die sehen ja toll aus, mimi! das gummiband hat mich vor allem interessiert (ich schliesse die pixi taschen meist mit knopf und gummikordel oder mit klett) cd's habe ich noch nie eingefüllt, aber mini malbüechli und farbstifte auf der einen seite und pixis auf der andern seite :-) herzliche grüsse, dana

    AntwortenLöschen