Mittwoch, 14. Dezember 2011

Schon ganz lange ...




Schon ganz lange habe ich die Matroschka-Stickerei von Barbara bewundert, und seit gestern bin ich nun stolze Besitzerin eines Nadelkissens :-) DANKE!
Da macht das Handarbeiten in Begleitung von Eichhörnchen gleich doppelt so viel Freude.

Ja, mit so einem GA kann frau wunderbar durch die Schweiz reisen: Zuerst ein feines Mittagessen mit Freundin in Winterthur genossen und danach Barbara am Bahnhof getroffen und weiter nach Feuerthalen zu Stoffart zur Linde, wo es ganz viel zum Schauen & Streicheln gab.
Das eine oder andere Stöffchen hab ich gekauft und sogar schon vernäht, aber ich denke, dass ich dann das Endresultat zeigen werde, muss mich selber noch ein bisschen an die Farben gewöhnen ;-)
Nach diesem schönen Tag ging es dann in einem platschvollen Zug mit spannender Lektüre wieder heimwärts.

Liebgruss, mimi

P.S. Im virtuellen Lädchen hab ich noch etwas nachgefüllt.

Kommentare:

  1. Schön! Das sieht auch so wunderbar gemütlich aus, das Rot und das Weiß und die Walnüsse und der Milchschaum...
    Ich habe mir vorgenommen, über die Weihnachtsferien mal was im Kreuzstich zu sticken. Ich hab das früher schon mal versucht, aber dann schnell die Lust verloren. Mal sehen, vielleicht bin ich ja inzwischen geduldiger.
    Liebste Grüße,
    Naomi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja wirklich wunderschön! ich bin auch ein großer Fan der dicken Damen :)
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. So ein tolles Nadelkissen - das muss man einfach liebhaben :-))

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  4. Schönes Nadelkissen, schönes Geschirr!
    Bin gespannt auf die Farbe des Stoffes und was du schönes nähst...
    Liebe Grüsse
    Marielle

    AntwortenLöschen
  5. mensch machst du schöne Sachen ... bin begeistert ... ganz viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  6. ja halloo-ooo liebe mimi :-)!
    so nah warst du heute und - doch haben wir uns verpasst... wenn ich das gewusst hätte! dann hätten wir uns im stofflädchen vielleicht getroffen :-) --
    bin gespannt für welche schöne sachen du dich entschieden hast!

    viel freude beim vernähen!
    pünktchen

    AntwortenLöschen
  7. wunderschön ist auch dein nadelkissen :-)

    und ich bin neugierig was du uns wieder alles aus deinen neuen schätzen zauberst!

    von herzen - maya

    AntwortenLöschen
  8. uuuuu, das tönt uu spannend! bin sicher, es wird bezaubernd!

    grüässli

    claudia

    AntwortenLöschen
  9. Das klingt spannend mit den Stoffen! Und die Eichhörnchen Tasse und Schälchen sind ja nur niedlich! viele grüsse Lotta

    AntwortenLöschen
  10. Ich freu mich ja so, dass das Nadelkissen so perfekt in deine Umgebung passt. Rot/weiss wirkt halt immer schön frisch, nicht nur im Advent.
    Liebe Grüsse und nochmals vielen Dank für den tollen Ausflug
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Das Nadelkissen ist totaaaal schön, nein wunderschöööön. Jetzt habe ich auch mal wieder Lust auf's Sticken bekommen... Naja eins nach dem anderen. Die Weihnachtsgeschenkeproduktion hat erst einmal vorrang ;o)

    Liebste Grüße
    Chrissy

    AntwortenLöschen