Sonntag, 2. Oktober 2016

Goldene Zeiten


Als ich am Lillestofffestival in Hannover war, hatte meine Näh-Nachbarin ein richtig tolles Täschchen aus Gold. Das gefiel mir so gut, dass es ich es zu Hause nachgenäht und so zum ersten Mal gleich zwei Fächer bei einem Täschli genäht habe.
Im grossen Fach kann man iphone & Co. versorgen und im vorderen Fach haben Kopfhörer, ein Notbatzen, Tickets und dergleichen Platz. So hat man gleich alles beieinander.
Und weil ich dann noch restliches Gold hatte, nähte ich noch weitere Täschchen und eine ipad-Hülle.
All die genähten Sachen hier, sind aus einem halben Meter Vögelchen-Stoff und einer Rolle Kunstleder (50x70cm) entstanden ..... Material reicht also ziemlich weit ;-)


Nun wünsche ich allen eine goldige Woche :-)
Das Lädeli ist nun wieder wie gewohnt geöffnet, diese Woche am Di- & Do-Nami, Fr-Morgen und Samstag, und wir freuen uns auf Besuch.

Liebgruss, mimi

Kunstleder gibt es hier
Reissverschluss neon gibt es hier (mint ist aus dem Fundus)
Vögelchen-Stoff gibt es hier
Täschchen, Säckli & Schlüsselanhänger gibt es hier

Kommentare:

  1. Sehr goldig, die Tasche ist raffiniert, sehr gelungen.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Praktisch und wunderschön. Das Gold mit den kontrastfarbenen Reissverschlüssen sieht hammer aus. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Sehr wunderhübsch, auch mit Neon-Koralle-Reißverschluss. Freue mich auch noch über unseren kreativen Austausch, danke für die Tipps mit der Zwillingsnadel und dem Saum-Umstecken! Wann machst du denn mal einen Workshop auf dem Festival? Werde das mal vorschlagen........ Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Sehen toll aus und so praktisch!

    Liebe Grüsse
    Rita

    AntwortenLöschen