Donnerstag, 29. Oktober 2015

Golden Stars


Ich glaube, allzu viel muss ich gar nicht zu diesen Täschchen schreiben ;-) ..... Täschchen nähen geht immer, Kunstleder vernähen geht ganz prima (jedenfalls dieses hier), ab & zu ein bisschen Neon mag ich sehr .... und zum Aufnähen der Sterne habe ich eine Stern-Vorlage mit Tesa-Klebstreifen (der "milchige") direkt aufs  Kunstleder geklebt und dann rundherum genäht. 




So ein Gold-Täschchen könnte man auch gleich als Mini-Adventskalender brauchen. Einfach mit 24 süssen Grüssen füllen, eine schöne Etikette dran und fertig. Wenn das Täschchen dann leer ist, kann es mit allerlei anderen nützlichen Dingen gefüllt werden.

Wenn du Lust hast, selber einmal etwas zu nähen oder vielleicht froh um den einen oder anderen Tipp bist, dann bist du HERZlich in einem Nähkurs willkommen. 
An den nächsten zwei Samstags-Nähkursen hat es noch freie Plätze *Klick*, und wenn du vielleicht etwas für die kommende Adventszeit nähen möchtest, gibt es im Advents-Nähkränzchen noch freie Plätzchen *Klick*.

Morgen wird es im Lädeli dann ein bisschen "lustig" werden, der Strom wird im ganzen Haus abgestellt. Nix mit nähen, Kafi aus der Thermoskanne, stricken oder aufräumen, wenn grad niemand zu bedienen ist und die Stoffe müssen dann vielleicht nach draussen getragen werden, um sie bei genügend Licht anschauen zu können ...... zum Glück schreibe ich das Kassenbuch immer noch von Hand ;-)

Liebgruss, mimi

Kunstleder in Gold gibt es hier
Reissverschluss gibt es hier

Kommentare: