Donnerstag, 7. Februar 2013

With Love


Neue Häkel-Liechtli in rot, rosa & pink haben sich zu bestempelten Papiertüten gesellt. 
Da mir die Pompon-Girlande von gestern auch bereits in der Adventszeit so gut gefallen hat, wurden die mit HERZlichkeiten gefüllten Tüten auch gleich so aufgehängt.



Füllen kann man die Papiertüten mit allerlei HERZen .... HERZ-Zückerli, HERZ-Konfetti, "Keyholder to my HEART", Schoggi-HERZchen ....


.... HERZ-Zückerli kann man ganz einfach aus 200gr Zucker und 1 El Wasser herstellen. Diese zwei Zutaten gut mischen (am Anfang wirkt es sehr trocken) und dann die Masse in einer Herzchen-Silikonform gut festdrücken. Wer mag kann zu Beginn noch ein wenig Herzchen-Deko in die Förmchen geben und dann 24 Std. austrockenen lassen. Die HERZ-Zückerli herausdrücken und dann die Rückseiten aneinander reiben, damit sie glatt werden.


Nun danke ich ganz HERZlich den drei Gast-Bloggerinnen für ihre schöne, inspirierende & süssen Beiträge und all den anderen fürs Vorbei-Schauen.
Und noch etwas .... solche HERZlichkeiten kann man doch auch an allen anderen 364 Tagen im Jahr verschenken und nicht nur wenn Valentinstag ist, oder?

Liebgruss, mimi

Papertüten, Klämmerli, Schlüsselanhänger & Co. gibt es im Lädeli
Webetiketten von dortex
"Love is ..."-Stempel ist von hier & "...da steckt Liebe .."-Stempel von hier (selber gestaltet)

Kommentare:

  1. Liebe Mimi
    Hammer! Gratuliere! Ich bin von Deiner Zückerli-Idee total begeistert. Eine geniale Idee!
    Ich wünsche Dir einen glücklichen Wintertag und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. So schön Deine Sachen! Wie immer halt bei Dir.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mimi

    Die Idee mit dem Zucker hatte ich auch schon, nur gelangen sie mir nicht. Ich denke das ich zuviel Wasser genommen habe. Ich werde mal deine Variante probieren. Die Windlichter sind toll und haben mich auf eine Idee gebracht wie ich meine Geburtstags Tischdeko im Waldhaus noch aufmotzen kann.
    Vielen dank für deine vielen inspirierenden Ideen.
    Liebe Grüsse
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Mimi, Du bisch e Zuckerschnägg!

    Danke, dass ich bei Dir ds Visite kommen durfte. Und nun wünsche ich Dir einen fröhlichen Mittwoch!

    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mimi, tolle Sachen hast Du gezaubert. Die Zuckerherzen sind toll, ich habe mir gerade welche gekauft, aber nach Deiner Anleitung kann ich vielleicht noch Zuckersterne herstellen:) Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mimi, Danke für die Woche voller HERZLICHKEITEN:-). Lieber Gruss, Christina

    AntwortenLöschen
  7. einfach echt schön und die teelichterhüllen wollt ich doch auch so gern noch machen :)))

    glg
    chrissy

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Herzlichkeiten, welche du und die anderen hier zeigt! Leider komme ich momentan zu keiner Herzlichkeit, aber auch das kann manchmal schön sein! Viele Grüsse Lotta

    AntwortenLöschen
  9. ...wie süß...wieder mal eine sehr Libevoll gestaltete Idee..Kompliment!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. HI liebe Mimi ! ( der Spitzname meiner Tochter ist übrigens auch Mimi :)
    Die gehäkelten Teelichter sind zauberhaft .. ich bin begeistert von deiner Kreativität !
    Die kleinen Papiertütchen sind ebenfalls herzig - im wahrsten Sinne des Wortes :) !

    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht einfach alles zuckersüß aus. Neidisch guck

    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Mimi, das sieht ja ganz wunderbar nach ganz vielen Herzlichkeiten mit viel Herzblut aus! Die Häkel-Liechtli sind ganz reizend!
    Liebe Grüße, Annette

    AntwortenLöschen
  13. Die Häkelliechtli sind wunderhübsch! <3

    Herzliche Grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen
  14. Bin neu hier und ganz begeistert von der Idee mit dem Zucker! Danke dafür!!!

    Beste Grüße,

    Kivi

    AntwortenLöschen
  15. liebes fräulein mimi, danke für die zuckersüße idee mit den zuckerherzchen!!! alles liebe, angie

    AntwortenLöschen