Montag, 11. April 2016

Lazylazy ....



Ganz schön lazylazy, dieser Pulli oder "eine Frau Aiko für ganz Faule" ...... genäht aus meliertem dunkelblauem Sweat, ohne irgendwelche Säume. Die Ränder rollen sich nach dem ersten Waschen einfach ein, und da Sweat nicht ausfranst (genauso wie Jersey) passiert da nix ;-)
Der Sweat lässt sich sehr gutmit einer gewöhnlichen Nähmaschine nähen, da ist nicht zwingend eine Overlock nötig. 

Das Lädeli ist in den Frühlingsferien wie gewohnt geöffnet (Do-Nami, Fr-Morgen & am Sa 23.4.). Auch die Nähkurse finden statt, und in den Kinder-Nähkursen von nächster Woche hat es noch freie Plätze *Klick*

Liebgruss, mimi

Sweat gibt es hier
Schnittmuster "Frau Aiko" ist von hier (verlängert)

Kommentare:

  1. Wie lustig, ich habe gerade auch eine gepostet - ich liebe den Schnitt auch sehr und gerade weil bei Jersey oder Sweat das Säumen auch gut wegfallen kann... mit gefällt Deine Version sehr gut, total schön!
    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen
  2. Großartig! ❤️
    Ich habe bisher nur Webware verwendet.
    Aber diese Version lädt zum Nachmachen ein. ❤️

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, das ist eine gute Idee! Und sieht erst noch supi aus!

    AntwortenLöschen
  4. Absolut genial. Gefällt mir sehr!
    Schöne Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen