Freitag, 9. Juni 2017

Mini-Rucksäckli


Nach fast 16 Jahren findet in unserer Familie wieder eine Taufe statt. Ein kleiner Mann hat am Sonntag einen seiner grossen Tage, und wir freuen uns darauf.
In Berlin habe ich dieses süsse Elefanten-Stöffli gekauft und gewusst, dass ich daraus etwas für den kleinen Neffen nähen werde. Geworden ist es ein "Mini-Rucksäckli", das mit Zwischenverpflegung und Fischerrute gefüllt ist, schliesslich kann er ja schon bald mit dem Pappa fischen gehen.


Nach dem Nähen blieb noch ein gäbiger Stoffstreifen übrig, aus dem ich noch drei Täschli fürs Badi-Kleingeld, die Haarspängeli oder anderen Krimskrams genäht habe. Diese kommen mit ins Lädeli und freuen sich auf neue BesitzerInnen ;-)



Das Lädeli ist morgen von 11-16 Uhr geöffnet, und wir freuen uns auf Besuch. Zu beachten ist, dass die Seftigenstrasse in unserem Abschnitt für den motorisierten Verkehr wieder einmal mehr gesperrt ist (ich bin ja froh, wenn die Eigerplatz-Baustelle eeendlich fertig ist), aber mit dem ebenfalls umgeleiteten Bus findet man uns trotzdem gäbig, und wenn man mit dem Auto kommt, dem Securitas bitte einfach sagen, dass man zu uns möchte ;-) 

Liebgruss, mimi

Täschli & Haargummeli gibt es hier
Fischerrute & Fisch ist von hier

Keine Kommentare:

Kommentar posten