Sonntag, 22. März 2020

At Home ...


Wir sind daheim .... alle in der Schweiz und auch anderswo. Die Wörter Homeschooling & Homeoffice sind in aller Munde und werden nun in nächster Zeit unseren Alltag bestimmen. 
Da ist mir die Idee zu diesem "do-it-and-change-yourself-Memory" (Abwandlung des Memorys von hier) gekommen. 
Dazu habe ich 7x7cm grosse Stücke aus Kreativpapier (nicht waschbares Snappap) geschnitten. Bei der einen Hälfte der Quadrate habe ich einen Kreis (ca. 4.5cm) herausgeschnitten und danach jeweils ein Quadrat mit und eines ohne Guckloch schmalkantig an drei Seiten zusammen genäht. Diese Guckloch-Karten können von grösseren Geschwistern, Eltern, Gotti / Götti und Grosseltern genäht (und zur Post gebracht) werden.
Die Bildli zu den Memory-Kärtli werden von den Kids nach Lust und Laune gezeichnet, gestempelt, aus Heftli, Stoff & mehr ausgeschnitten und können immer wieder ausgewechselt werden. 
Vielleicht gestalten auch die Grosseltern Kärtli, die sie dann mit der Post als kleinen Gruss verschicken und  und gespielt wird dann gemeinsam im Kreis der kleinen Familie .... und irgendwann dann auch wieder alle miteinander :-))


Wer nun selber ein solches "do-it-and-change-yourself-Memory" für sich und die Kids nähen möchte, kann gerne Kreativbögen ca. 22x30cm bestellen, pro Bogen kann man 6 Memory-Kärtli (7x7cm) also 3 Päärli nähen.
Gerne kann man die Kreativbögen in der gewünschten Farbe per mail bestellen (Preis: 2.-/Bogen, Mindestbestellmenge 6 Bogen, Versandkosten 3.-)
Das Kreativpapier (nicht waschbares Snappap) ist auf der einen Seite braun und auf der anderen Seite glänzend (anthrazit, gold, silber).

Liebgruss & bleib(t) gesund, mimi

Kreativpapier (am Meter) gibt es hier

Kommentare: