Freitag, 6. April 2018

Li-La-Lätzli


Die Frühlingsferien werden wieder einmal zum Aufräumen & Ausmisten gebraucht, und bei solchen Gelegenheiten trifft man ja immer auf irgendwelche Stoffresten, die schon ziemlich lange ungebraucht im Regal ruhen. So ging es auch diesen zwei Frottéresten, aus denen ich nun Lätzli genäht habe.
Verziert habe ich sie mit Jerseyresten, die ich zuerst mit Vliesofix aufgebügelt und dann mit "viel Schwung" aufgenäht habe.



Nun freue ich mich, wenn diese Lätzli neue BesitzerInnen finden und Spass beim Essen machen :-)

Liebgruss, mimi

Lätzli gibt es hier

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen