Mittwoch, 10. Februar 2021

Lovely Lights

Aus gewöhnlichem Papier habe ich mit ein paar HERZlichen Zutaten Lichtertüten gewerkelt. Zuerst habe ich Tüten gefaltet & geklebt und dann mit Punkten bestempelt (die Rückseite eines Bleistiftes mit Radiergummi eignet sich hervorragend dazu), mit Herzli beklebt und dann noch allerlei Anhänger mit Klammern befestigt. 
Im Inneren befindet sich eine Liechtligirlande, die mit Batterien betrieben wird. Entweder kann man die ganze Girlande in die Tüte legen, oder man macht ein Loch auf der Rückseite und fädelt nur die Liechtli in die Tüte und lässt das Batteriefach mit Schalter heraus hängen, damit man die Tüte zum An- & Abschalten nicht immer öffnen muss ;-)

Vielleicht ist das noch eine kleine, feines Idee zum Valentinstag, die man einem lieben Menschen schenken kann, einer Hochzeit für das frisch vermählte Päärchen oder einfach so ;-)
 
Gerne kann man ein Materialpäckli mit Liechtligirlanden, Kleberli, Anhänger & Co. zum selber Basteln der Lichtertüten bestellen.
Eine Anleitung zum Tüten Falten gibt es z.B. hier
 
Liebgruss, mimi

Materialpäckli für Lichtertüten gibt es hier

Keine Kommentare:

Kommentar posten